Aktuell

Distelblüten - Russenkinder in Deutschland

 

Hier sind Hinweise zu sehen auf Seiten, die kürzlich geändert wurden.

 

10. März

Gästebuch

Befreiungskind Eleonore

Englische Seiten - Video "So many"

 

6.3.2017

Vortrag in Delmenhorst unter Termine

 

Wir arbeiten an einer englischen Ausgabe der Distelblüten. Siehe auch Seite English

 

3.2.2017

Vatersuche und Gästebuch mit neuem Eintrag.

 

Eleonore Dupuis stellt ihr Buch "Befreiungskind" in New York vor.

Infos des Russian-American Cultural Centers.

Auf dieser Seite ist ein Buchauszug auf Russisch enthalten.

 

Anlässlich der BOWin Tagung am letzten Oktoberwochenende in Berlin haben wir das Modell der Grafik "Schattenkinder" in Treptow besucht. (Nach unten scrollen)

1.11.16

 

 

Die Homepage zum Projekt in Kanada steht auf der Home-Seite auf der rechten Hälfte.

 

Aus Podolsk gibt es eine weitere Antwort, die aber auch besagt, dass keine Auskünfte erfolgen.

 

Wer über private Kontakte verfügt, hat mehr Erfolg, wie sich gerade wieder einmal gezeigt hat

 

16.10.16

Begegnungen mit der Deutschen Vergangenheit.

Ein Bericht über die Arbeit der Kriegsgräberfürsorge in Russland .

 

 

Es ist immer wieder ein kleines Wunder, wenn nach Jahrzehnten noch der Vater besucht werden kann.

Ein Bericht unserer Freundin aus Österreich, Eleonore Dupuis, Autorin des Buches "Befreiungskind"

26.10.2016

 

 

 

Aus dem russischen Militärarchiv Podolsk liegt eine Antwort vor. Leider nicht sehr ermutigend.

 

Neues Buch:

Kinder des Zweiten Weltkrieges

Elke Kleinau, Ingvill Jochmann (Hrsg)

Campus ISBN 978 3 593 50569 5 39,95€

Texte der Tagung vom 7./ 8. Mai 2015 in Köln, zu der wir auch einen Beitrag lieferten.

*****

Im Forum Ein Beitrag von Birgrit Michler und Waltraut zum 22. Juni 1941

 

*****

 

Zum 75. Jahrestags des Überfalls auf die Sowjetunion stand in der Südeutschen Zeitung ein lesenswerter Artikel.

Wehe den Besiegten: Hitlers Vernichtungskrieg im Osten

 

Essay von Joachim Käppner

 

SZ.de - SZ.de - ‎Dienstag‎, ‎21‎. ‎Juni‎ ‎2016

 

Vor 75 Jahren überfällt die Wehrmacht die Sowjetunion. Dieser Krieg ist neu, denn die Nazi-Führung hat das Schlimmste vorbestimmt: die Ermordung und Versklavung ganzer Völker.

 

 

Titel: "Schattenkinder" Knut Weise Breda NL