Gerlinda

Die grünen Buttons haben Unterseiten

Dr. Gerlinda Swillen hat in Belgien ein Buch zu den Besatzungskindern in Belgien verfasst. Auch in Belgien haben Wehrmachtsangehörige Liebesbeziehungen zu belgischen Frauen gehabt. Und - wie überall - fing nach dem Krieg ein großes Schweigen an.

 

Das Buch heißt:

 

DE WIEG VAN WO II

Oorlogskinderen op de as Brussel-Berlijn

 

 

Mehr zum Buch hier.

 

Details

 

DE WIEG VAN WO II

Auteur(s): Gerlinda Swillen

ISBN: 9789057185267

Aantal pagina’s: 594

Hier ein Interview mit Dr. Swillen

von Ian Mundell in englischer Fassung.

 

In deutscher Sprache ein Interview, veröffentlicht auf der website

von"Herzen ohne Grenzen" der französischen Wehrmachtskinder.

Im Frühjahr 2018 erscheint ein neues Buch auf Deutsch - mit zahlreichen Bildern:

 

Der Zweite Weltkrieg ist unsere Wiege -Wehrmachtkriegskinder in oder von Ost-Belgien gezeugt.

 

Die Wehrmachtangehörigen aus Alt-Deutschland haben in Ost-Belgien gezeugt und die aus Ost-Belgien - die durch Annexion Reichsdeutsche waren - haben in Alt-Deutschland oder anderswo an den Fronten gezeugt.

 

(Ferner ein Zeugenbeitrag von Kriegskindern amerikanischer Soldaten).

 

Es ist die Jahresgabe 2017 für die Mitglieder des Fördervereins des Archivwesens in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens.