Lesenswert

Die grünen Buttons haben Unterseiten

Heute möchte ich um Weitergabe über den Verteiler bitten.

Das Buch ist nicht neu und heißt

"Die Schleife an Stalins Bart"

von Erika Riemann, PIPER-ISBN 3-492-24093-3.

Eine Nachkriegsgeschichte, ein 14jähriges Mädchen malt mit Lippenstift eine Schleife auf Stalins Bart und geht dafür acht Jahre durch die Hölle.......

Sehr herzliche Grüße und viele gute Wünsche an ALLE in Nah, Fern und sehr Fern aus dem schönen Thüringen !!!!!

Renate

Hier Informationen von der Verlagsseite.

Auch im Antiquariat zu finden.

 

 

 

 

Gerade eben habe ich ein weiteres Buch (Taschenbuch) aus der Hand gelegt, dass ich weiter empfehlen möchte:

 

Kind, versprich mir, dass du dich erschießt

Der Untergang der kleinen Leute 1945

 

Florian Huber - Mai 2016, Spiegel Bestseller, Berlin Verlag in der Piper Verlag GmbH, Berlin 2015,

ISBN 978-3-492-30898-4

 

“Eine unerzählte Geschichte - ein bis heute währendes Tabu

Monatelang brandete 1945 eine Selbstmordwelle durch Deutschland, die Tausende - Frauen, Männer, Kinder - in den Untergang riss. In welchen Abgrund hatten die Menschen geblickt, dass sie angesichts der Befreiung vom Dritten Reich nur im Tod einen Ausweg sahen? Aus der Sicht derer, die das unfassbare Geschehen selbst miterlebt haben, erzählt der Historiker Florian Huber von dem größten Massenselbstmord der deutschen Geschichte und seiner Verdrängung durch die Überlebenden - ein fesselnder Blick auf die Gefühle der kleinen Leute, die in ihren Untergang marschierten.

 

"Huber hat die Selbstlüge aufgedeckt, die zur Katastrophe geführt hat: während des "Dritten Reichs", am Ende des Krieges, in der Nachkriegszeit." (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Es beginnt mit dem Einmarsch der Roten Armee in Demmin, Mecklenburg-Vorpommern.

Ich konnte es nicht aus der Hand legen und habe es heute durchgelesen.

Vielleicht habt ihr ja Interesse daran.

Liebe Grüße und euch ein schönes Wochenende!

 

Uli

 

 

Hier weitere Informationen zum Buch auf der Verlagsseite.

_________________________________________

Distelblüten - Russenkinder in Deutschland

 

Das ist unser eigenes Buch, das hier ja nicht fehlen darf

 

Ausführliche Information